Artikel über multi-energy Systeme in der Fachzeitschrift Buildings veröffentlicht

Im letzten Monat wurde ein Artikel mit Gerko Van Der Wel von Misurio als Co-Autor in der öffentlich zugänglichen Fachzeitschrift «Buildings» publiziert. Der Artikel beschreibt wie Nachfrage, Angebot und Speicherkapazität von Flexibilität in multi-energy Systemen optimal gesteuert werden kann. In einer Simulation über ein Jahr werden die Umsätze vom gleichzeitigen Handel am Spot- und Systemdienstleistungsmarkt für Elektrizität maximiert. Als alternative bietet die Software die Option den Selbstversorgungsgrad oder den Anteil an erneuerbaren Energien zu erhöhen. Misurio hat die Simulationssoftware dazu entwickelt. Das Modell wurde anschliessend von der HSLU und der Empa validiert und auf einen Wohnquartier mit PV, thermischer Photovoltaik, Batterien und Wärmespeichern in der Zentralschweiz angewendet.

Finde den Artikel hier