Misurio ist jetzt Mitglied von VHPready

VHPready ist eine Arbeitsgruppe mit Sitz in Berlin und steht für «Virtual Heat and Power ready». Ziel dieser Arbeitsgruppe ist, einen offenen Industriestandard zu etablieren, mit dem die Interoperabilität und Steuerbarkeit von Systemkomponenten in Virtuellen Kraftwerken gewährleistet ist. Die Mitglieder dieses Forums unterstützen die Vernetzung aller Akteure für die Integration der Erneuerbaren Energien, die die Kooperation unterschiedlicher Energieanlagen und IT-Plattformen (Link zu EnergyOn Plattform?) sicherstellen.


Seit September 2015 steht die VHPready-Spezifikation 4.0 offiziell zur Verfügung. Die Spezifikation enthält eine Datenpunktliste zur Integration unterschiedlicher Energieanlagen wie Blockheizkraftwerke, Windenergie- und Solaranlagen, Wärmepumpen etc. in Virtuellen Kraftwerken sowie Vorgaben für Datenformate und Fernwirkprotokolle. Die Umsetzung der Datenpunkte und Protokolle erfolgt im Gateway. Desweiteren wird der Spotmarkt der EEX, die Vermarktung von Regelleistung als auch die Direktvermarktung unterstützt.

zurück